#

Vergaberecht

Der Fachbereich Vergaberecht wird in unserer Kanzlei von Herrn Rechtsanwalt Ulrich Wittmann betreut.

Die öffentliche Hand benötigt zur Erfüllung ihrer Aufgaben Waren und Dienstleistungen, die sie nicht selbst herstellen und erbringen kann, so auch Computer, Software und Beratungsleistungen.

Diese Waren und Dienstleistungen werden von der öffentlichen Hand am Markt beschafft (Beschaffungswesen).

Hier tritt die öffentliche Hand nicht hoheitlich auf, sondern wie ein privater Unternehmer, und schließt privatrechtliche Verträge, d.h. Verträge auf Grundlage des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) z.B. Kaufvertrag, Werkvertrag, Dienstleistungsvertrag. Den Verträgen liegen bestimmte Vertragsgestaltungen zugrunde, z.B. die EVB-IT.

Die Auswahl von Anbieter, Angebot und die Erteilung des Zuschlags erfolgt in einem bestimmten Verfahren, das durch das Vergaberecht geregelt wird.

Wir bieten Ihnen Unterstützung im Vergabeverfahren sowohl als Beschaffer (Behörde) als auch als Bieter (Unternehmen).